MEMPHIS TRAIN GANG (MONDAY BLUES)


Mo 06. April 202020:00 Uhr
Mo 20. April 202020:00 Uhr
Mo 27. April 202020:00 Uhr

Memphis Train Gang

Die Memphis Train Gang gründete sich Anfang 2019 in Rapperswil-Jona und spielt Blues in allen Variationen: Vom traditionellen Mississippi Delta Blues (z.B. Robert Johnson, Elmore James) über Chicago-Blues (Muddy Waters, Buddy Guy) bis hin zu moderneren, rockigeren Spielformen des Blues wie West Coast Blues (Tommy Castro) oder Blues aus New England (Duke Robillard). Die Memphis Train Blues Gang hat natürlich auch Blues aus Louisiana (Dr. John, The Meters) und Texas (Fabulous Thunderbirds) im Gepäck, und was wäre die Memphis Train Blues Gang ohne Songs aus den Sun Studios in Memphis, wo diverse berühmte Musiker ihre ersten Aufnahmen machten, darunter Elvis Presley, B.B. King und Howlin‘ Wolf. Weiterhin spielt die Memphis Train Blues Gang auch jazzigere Bluesformen, wie zum Beispiel Route 66 von Nat King Cole.

Freuen Sie sich über die gesamte Palette des Blues an einem Abend, mit Musikern aus der ganzen Welt (CH, DE, NL, CA), die seit vielen Jahren hier in der Schweiz im Blues und Jazz zuhause sind:

Patrick Oriet guitar, vocals

Matze Winghardt guitar, vocals

Daniel Breitenstein piano, organ, vocals

Amin Mokdad saxophone, vocals

Eisse Hommes bass

Dave Mayer drums, vocals

Die Bar öffnet um 19 Uhr – Konzertbeginn um 20 Uhr
Kein Eintritt / Kollekte / normale Getränkepreise

zurück