PAT & THE RICKS (MONDAY BLUES)


Mo 01. Juli 201920:00 Uhr
Mo 08. Juli 201920:00 Uhr

Pat and the Ricks – vier leidenschaftliche Musiker ohne Fehl und Schlager, dafür mit jeder Menge Funk, Blues und Jazz. Die passionierten Musiker liefern den perfekten Konzert-Abend nach einer langen Arbeitswoche. Hinsetzen, Drink bestellen und eintauchen in die Welt von Jon Cleary, Robben Ford, Grover Washington, The Meters, Eddie Harries und allem, was Klang und Namen hat.

Pat, Stefan, Michi und Dani – vier Musiker, die nicht lange um den heissen Brei spielen. Sie alle verbindet Talent und solide, langjährige Erfahrung auf unzähligen Bühnen.

Damit treffen sie vom ersten Ton an jeden Geschmacksnerv und machen den Abend im Club zum unvergesslichen Erlebnis. 

Die Musiker im Detail:

Patrick Oriet: Vocal, Guitar

Geboren 1969 in Männedorf
Spielt Gitarre seit 1981
Ursprünglich klassischer Gitarrist, besuchte unter anderem Meisterkurse bei Abel Carlevaro und Pepe Romero
Grosse Idole im Jazz sind Jimmy Smith und Kenny Burrell
Liebt den Gesang von Elvis Presley und den Soul von King Curtis

Stefan Blum: Piano

Geboren im Sternzeichen des Schützen
spielte in seiner Jugend (d.h. bis zum Alter von 40 Jahren) in verschiedenen Party- und Jazzfunk-Bands
liebt Grooves, Pausen und Konzerte unter freiem Himmel

Michael Felder: Drums

Geboren 1962 in Zürich
Spielt Schlagzeug in diversen Formationen seit er 16 ist
2 Semester Jazz-Schule Bern (allgemeine Abteilung)
Hobbies: Felle bearbeiten. Idol: Steve Gadd

Daniel Odermatt: Bass

Geboren 1962 in Zürich
Musiklehrer und Autodidakt auf mehreren Instrumenten
spielt in verschiedenen Jazz- und Funkbands und widmet sich beruflich der Frage:
„Wie kommet der Funk in die Volksschule?“

Weitere Infos und Hörproben:

http://www.pat-ricks-band.ch/

Die Bar öffnet um 19 Uhr – Konzertbeginn um 20 Uhr
Kein Eintritt / Kollekte / normale Getränkepreise

zurück