Pino hat scheinbar alles, was ein Junge begehrt. In seinem Zimmer stehen unzählige Spielsachen und seine Eltern verwöhnen ihn. Aber Pino darf das Haus nicht verlassen, denn er leidet an einer gefährlichen Form der Bluterkrankheit. Als er die Chance bekommt, Teil einer Kinderbande zu werden, beginnt er um seine Freiheit zu kämpfen. Doch plötzlich ist er verschwunden. Aber seine neuen Freunde glauben nicht an die Ausreissergeschichte der Polizei und ziehen los, um Pino zu finden.