Seit Jahrzehnten begeistert Paolo Conte sein Publikum weltweit mit seiner Musik – eine einzigartige Mischung aus Tango, Jazz und Chanson. Ein intimes musikalisches Porträt eines leidenschaftlichen, medienscheuen Künstlers – ein Film voller italienischem Lebensgefühl, in dem neben Paolo Conte selbst auch Bewunderer und Weggefährten wie Roberto Begnini, Isabella Rosselini oder Jane Birkin zu Wort kommen.